Die Stars von morgen schon heute

Christians Mock Draft 2017

Liebe Leser,
es ist sind jetzt nur noch wenige Tage bis zum Draft. Nun habe auch ich, Christian, mich  hingesetzt und einen Mock Draft erstellt.

Romans Mock Draft 2017 – #2

Nur noch wenige Tage bis zum Draft, da wird es Zeit, meinen letzten Mock Draft zu posten. Wie immer liegen die Picks irgendwo zwischen dem, was ich tun würde, und dem, was ich denke, dass die Teams tun würden. Aber kommen wir zu den Picks:   1. Cleveland Browns: Myles Garrett, DE, Texas A&M Der einzige No-Brainer im Draft. Die Browns ziehen den besten Spieler dieser Draftklasse.   2. San Francisco 49ers: Jamal Adams, S, LSU Es fällt mir extrem schwer, einzuschätzen, ob die 49ers hier strikt BPA picken oder den Spieler, der ihnen am meisten weiterhelfen wird. Ich denke mir hier, dass John Lynch sich seinen „John Lynch“ holt.   3. Chicago Bears: Mitchell Trubisky, QB, North Carolina Ich glaube hier einfach einer aus meiner Sicht verlässlichen Quelle, dass die Bears Trubisky stark in Erwägung ziehen.   4. Jacksonville Jaguars: Leonard Fournette, RB, LSU Ein starkes Laufspiel ist das Beste, was Blake Bortles aktuell passieren kann.   5. Tennessee Titans (von Los Angeles Rams): Solomon Thomas, DL, Stanford Die Titans könnten auch sehr gut einen Cornerback gebrauchen, aber Thomas dürfte zu gut sein, um ihn hier nicht zu nehmen.   6. New York Jets: Marshon Lattimore, CB, Ohio State Wenn Morris Claiborne fit bleiben kann, hätten die Jets mit ihm und Lattimore ein sehr gutes Cornerback-Duo beisammen.   7. San Diego Chargers: Malik Hooker, S, Ohio State Die Chargers bekommen hier natürlich nur deshalb den Nachfolger von Eric Weddle, weil es sonst Schläge von Christian gäbe.   8. Carolina Panthers: Derek Barnett, DE, Tennessee Charles Johnson ist nicht mehr der Sack Artist der vergangenen Jahre und Julius Peppers ist nicht mehr der Jüngste. Barnett wäre der ideale Nachfolger.   9. Cincinnati Bengals: Reuben Foster, LB, Alabama Foster ist ein toller Spieler und die Bengals sind ein Team, das regelmäßig bereit ist, nicht auf charakterliche Fragezeichen zu achten.   10. Buffalo Bills: Deshaun Watson, QB, Clemson Ist das Front Office in Buffalo wirklich von Tyrod Taylor überzeugt? Dieser Draft könnte die Frage beantworten.   11. New Orleans Saints: O.J. Howard, TE, Alabama Die Saints haben zwar öffentlich gesagt, dass sie in diesem Draft stark in die Defense investieren wollen, allerdings könnte Howard zu verlockend...

2017 Mock Draft live

Wie ihr es aus den letzten  Jahren schon gewohnt seid, werden wir am Tag vor dem Draft wieder einen Audio-Mock-Draft veranstalten. Dieses Jahr werden wir die Veranstaltung als Hangout on Air bei Youtube übertragen. Losgehen wird es am Mittwoch, den 26.04. um 11 Uhr und ansehen könnt ihr das Ganze unter dem folgenden Link:...

Romans Mock Draft 2017 – #1

Vor kurzem haben Christian und ich euch noch mit einem gemeinsamen Mock Draft in einem Podcast unterhalten, nun will ich mich an meinem ersten eigenen Mock Draft für den 2017er Draft versuchen. Wie immer halte ich mich dabei an eine Mischung aus „was ich tun würde“ und „was ich denke, dass die Teams tun werden“. Den zeremoniellen Münzwurf haben heute die Vikings (Eagles) gewonnen. Genug der Vorrede, kommen wir zum Eingemachten:   1. Cleveland Browns: Myles Garrett, EDGE, Texas A&M Garrett ist der Spieler in diesem Draft, der voraussichtlich den größten Impact über seine Karriere haben wird. Entsprechend wird er sehr wahrscheinlich der first overall Pick.   2. San Francisco 49ers: Reuben Foster, LB, Alabama Die 49ers haben es klar gemacht, dass sie sich Zeit nehmen wollen, ihren Quarterback zu finden. Es würde mich wundern, wenn an dieser Stelle ein QB der BPA auf ihrem Board wäre. Daher kommt ein Impact Player für ihre Defense.   3. Chicago Bears: Solomon Thomas, DL, Stanford Auch hier sehe ich keinen QB, weshalb die Frage bleibt: Jonathan Allen oder Solomon Thomas? Beides wären Game Wreckers auf der 5-Technique. Meine Wahl fällt dabei auf Thomas.   4. Jacksonville Jaguars: Jamal Adams, S, LSU Jonathan Cyprien könnte dem Lockruf des größeren Geldes (und Erfolges) in der Free Agency folgen und die Jaguars würden damit ihren besten Safety verlieren. Auch wenn ich Peppers besser sehe, denke ich, dass die Jaguars eher den „konventionellen“ Safety ziehen.   5. Tennessee Titans: Jabrill Peppers, SS, Michigan Dick LeBeau (der Titans DC) hatte in Pittsburgh großen Erfolg mit Troy Polamalu als Strong Safety. Mit seinem Skill Set könnte Peppers genau die Rolle in Nashville übernehmen.   6. New York Jets: Marshon Lattimore, CB, Ohio State Es scheint klar, dass Darelle Revis mit seinem aktuellen Vertrag nicht mehr bei den Jets spielen wird. Er könnte vielleicht seinen Vertrag neu aushandeln und auf Safety wechseln, er könnte entlassen werden und manche denken, Revis würde seine Footballschuhe an den Nagel hängen. In jedem Fall wäre Lattimore ein talentierter Nachfolger.   7. San Diego Chargers: Jonathan Allen, DL, Alabama Wie das Glück es hier will, bekommen die Chargers mit Allen einen weiteren dominanten D-Lineman zu Joey Bosa, der...

Christians finaler Mock Draft 2016

Liebe Leser, hier ist mein finaler Mock Draft vor dem NFL Draft 2016. Ich versuche hier eine konsequente Pick vorhersage zu machen. Wer wissen will, wo wir die Spieler ranken, dem sei unser Big Board empfohlen. Auch Roman hat sich vor kurzem die Arbeit gemacht einen letzten Mock Draft für 2016 zu posten. Hier nun meine Picks für die erste Runde des NFL Drafts 2016 Pick Team Spieler Position College 1 Los Angeles Rams Jared Goff QB California 2 Philadelphia Eagles Carson Wentz QB ND State 3 San Diego Chargers DeForrest Buckner IDL Oregon 4 Dallas Cowboys Joey Bosa Edge Ohio State 5 Jacksonville Jaguars Jalen Ramsey S Florida State 6 Baltimore Ravens Laremy Tunsil OT Ole Miss 7 San Francisco 49ers Ronnie Stanley QB Notre Dame 8 Cleveland Browns Vernon Hargreaves CB Florida 9 Tampa Bay Buccaneers Jack Conklin OT Michigan State 10 New York Giants Shaq Lawson Edge Clemson 11 Chicago Bears Ezekiell Elliott RB Ohio State 12 New Orleans Saints Sheldon Rankins IDL Saints 13 Miami Dolphins Miles Jack LB UCLA 14 Oakland Raiders Reggie Ragland LB Alabama 15 Tennessee Titans Laquon Treadwell WR Ole Miss 16 Detroit Lions Eli Apple CB Ohio State 17 Atlanta Falcons Darron Lee LB Ohio State 18 Indianapolis Colts Taylor Decker OT Ohio State 19 Buffalo Bills Kevin Dodd Edge Clemson 20 New York Jets Paxton Lynch QB Memphis 21 Washington Redskins A´Shawn Robinson IDL Alabama 22 Houston Texans Karl Joseph S West Virginia 23 Minnesota Vikings Josh Doctson WR TCU 24 Cincinnati Bengals Ryan Kelly C Alabama 25 Pittsburgh Steelers William Jackson III CB Houston 26 Seattle Seahawks Andrew Billings NT Baylor 27 Green Bay Packers Vernon Butler IDL Louisiana Tech 28 Kansas City Chiefs Corey Coleman WR Baylor – New England Patriots   29 Arizona Cardinals Mackensie Alexander CB Clemson 30 Carolina Panthers Noah Spence Edge Eastern Kentucky 31 Denver Broncos Jonathan Bullard IDL...

Romans Mock Draft 2016, der Letzte

In vier Tagen ist Draft Day. Damit ist die Zeit gekommen, meinen letzten, eigenen Mock Draft zu posten.   1. Los Angeles Rams (von Tennessee): Jared Goff, QB, Calfornia Die Rams wollen einen Quarterback und haben dafür viele Picks abgegeben. Auf meinem Board steht Goff am höchsten und alles Berichten zufolge sehen die Rams es genauso.   2. Philadelphia Eagles (von Cleveland): Carson Wentz, QB, North Dakota State Die Eagles wollen einen Quarterback und haben dafür ebenfalls viele Picks abgegeben. Wentz ist der zweite Quarterback auf meinem Board und auf dem der Eagles womöglich die Nummer eins.   3. San Diego Chargers: Laremy Tunsil, OT, Ole Miss Christian würde hier wohl lieber Jalen Ramsey sehen, einen Franchise Left Tackle ist aber deutlich wertvoller als ein Safety.   4. Dallas Cowboys: Jalen Ramsey, DB, Florida State Bosa würde einen großen Need abdecken, gerade in den Top 5 will ich aber lieber BPA ziehen, was in diesem Fall eindeutig Ramsey ist.   5. Jacksonville Jaguars: Joey Bosa, DE, Ohio State Wenn Dante Fowler wieder hundertprozentig hergestellt von seiner Verletzung zurückkommt, kann er wunderbar die Weakside bearbeiten und Bosa wäre der ideale Partner für die Strongside.   6. Baltimore Ravens: DeForest Buckner, DE, Oregon Die Ravens haben keinen wirklichen Need in der Defensive Line, mit Buckner bekämen sie aber einen Spieler, der den Unterschied ausmachen kann.   7. San Francisco 49ers: Myles Jack, ILB, UCLA Es ist noch gar nicht so lange her, dass die 49ers für ihre Defense gefürchtet wurden. Um wieder dorthin zu kommen, könnten sie Jack ziehen, der neben NaVorro Bowman absolut rocken könnte – solange sein Knie hält.   8. Cleveland Browns (von Miami über Philadelphia): Ronnie Stanley, OT, Notre Dame Die Browns brauchen einen neuen Right Tackle. Dazu wird immer intensiver ein Abgang von Joe Thomas diskutiert. Stanley könnte sofort auf der rechten Seite starten und wäre dazu eine Absicherung, sollte Thomas gehen.   9. Tampa Bay Buccaneers: Vernon Hargreaves, CB, Florida Es läuft (zumindest in meinen Mock Drafts) immer wieder darauf hinaus, dass die Buccaneers Hargreaves ziehen. Need meets Value. Was bedeutet, dass es zu viel Sinn macht, um in der Realität so zu passieren.   10. New York Giants: Laquon...