Die Stars von morgen schon heute

Stephen Morris

Miami (FL)  Stephen Morris, QB, Miami (FL)

 

 Klasse  Senior
 Geburtsdatum  
 Größe  6‘2‘‘ (1,88 m)
 Gewicht  213 lbs. (97 kg)
 Bewertung  Runde 5

 

Workout-Ergebnisse

 

 40-Yard Dash  4,63 s
 Bench Press  
 Broad Jump  111”
 Vertical Jump  30”
 20-Yard Shuttle  4,49 s
 3-Cone Drill  7,36 s

 

Übersicht

 

Stärken

Was bei Morris direkt ins Auge fällt, sind seine physischen Fähigkeiten. Die sind wirklich gut. Er kann jeden Wurf machen, sein Arm gibt das in jedem Fall her. Er ist beweglich und kann auch zu Fuß einen Spielzug retten. Morris hat Mumm und keine Angst tiefe Pässe anzugehen. Hat ein ganz gutes Verständnis von der Pocket und reagiert auf Druck.

 

Schwächen

Sein Ball flattert ziemlich oft. Seine Präzision ist nicht optimal. Auf kurzen und mittleren Routen ist sie noch ansprechend, tiefe Pässe überwirft er allerdings viel zu oft. Manchmal hat man den Eindruck, speziell bei Play-Action-Spielzügen, dass der Receiver, den er anwirft, schon vor der Ausführung feststeht. Entsprechend kommen dann auch mal Pässe in double beziehungsweise tripple Coverage zu Stande. Muss den Ball besser schützen wenn er läuft.

 

Einschätzung

Rein vom Spielerischen her könnte man Morris auch ohne Bedenken eine Bewertung ab der vierten Runde geben. Allein er hat alle Fähigkeiten, um ein erfolgreicher Quarterback zu sein. Ich denke, sein Wert wird mit Erfahrung steigen. Ich sehe ihn nicht als jemanden, den ich von Tag eins starten würde. Mit etwas Zeit könnt er sich aber zu einem sehr guten Spielmacher entwickeln.

Christian Schimmel

No comments

Trackbacks/Pingbacks

  1. Quarterback Rankings Version I | NFL Draft - […] Stephen Morris […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


8 − one =

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>