Die Stars von morgen schon heute

San Francisco 49ers

Heute schließen wir die NFC West in unserer großen Saisonvorschau ab und betrachten die San Francisco 49ers. Die Fragen beantwortet Reiner, auch bekannt als MoRe99.

 

1. Wie ist deine persönliche Einschätzung zum Eric-Reid-Pick und wie passt er in das Team?

Antwort: Reid wurde von den Draftnicks in Bereich von Mitte Runde eins bis zum dritten Safety, der vom Board geht, gerated – große Uneinigkeit also, wie bei so vielen Spielern dieser Draft. Persönlich hatte ich eher darauf gehofft, dass man mit einem Uptrade Kenny Vaccaro holt, aber eigentlich nur deshalb, weil er quasi der Konsenspick für den ersten Safety war. Für die 49ers muss Reid aber der klare Favorit gewesen sein, da man locker einen Trade hinbekommen hätte, um Vaccaro zu holen. Er war ihnen auch so viel Wert, dass man 13 Plätze hochgegangen ist, um ihn sicher zu bekommen. Seine körperlichen Voraussetzungen und seine Spielanlage sind ähnlich wie die von Dashon Goldson. Ob er dessen Niveau aber von Anfang an zeigen kann, ist natürlich fraglich.

 

2. Anspielstation Nummer eins, Michael Crabtree, hat sich einen Achillessehnenriss zugezogen und wird mindestens einen Großteil der Saison ausfallen. Kann Viertrundenpick Quinton Patton helfen, den Ausfall zu kompensieren?

Antwort: Das muss sich erst zeigen. Zumindest hat Patton gute Chancen, öfter mal auf dem Feld zu stehen. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass die anderen WR Crabtrees Ausfall im Kollektiv kompensieren müssen. Auf A.J. Jenkins, dem letztjährigen First Rounder, ruhen natürlich viele Hoffnungen. In der vergangenen Saison konnte er seinen Draftstatus nicht rechtfertigen; von ihm muss mehr kommen. Tatsächlich dürfte aber Neuzugang Anquan Boldin zur neuen Nummer eins aufrücken. Sollten sich Mario Manningham und Kyle Williams von ihren schweren Verletzungen erholen und ihr normales Niveau erreichen, hätten die 49ers auch ohne Crabtree ein sehr passables Receiver-Korps auf dem Feld.

 

3. Welcher Rookie wird vermutlich die meiste Spielzeit bekommen?

Antwort: Ohne Frage Eric Reid! Für ihn tradeten die Niners in der ersten Runde 13 Plätze nach oben, sein Vorgänger Goldson hinterließ die einzige wirklich offene Position in der Defense der 49ers, und ansonsten haben die 49ers keinen Spieler für die Position des Free Safeties auf dem Roster, der als Starter infrage kommt. Und da die Niners eher selten wechseln stehen die Chancen sehr gut, dass Reid für sehr viele Plays auf dem Feld steht.

 

4. Von welchem undrafted Free Agent erwartest du am meisten?

Antwort: Ob es überhaupt einer von denen auf das Roster schafft ist zweifelhaft. Interessant ist natürlich das Projekt mit Olympiateilnehmer Lawrence Okoye, der ein ausgezeichneter Athlet ist. Ob das aber angesichts der Qualität auf dem Roster der Niners reicht?

 

5. Welcher Draft Pick deines Teams hat dich am meisten begeistert?

Antwort: Da muss ich nicht überlegen: RB Marcus Lattimore! Die Niners sind in einer großartigen Situation, da Frank Gore wohl (mindestens) noch eine sehr gute Saison in den Beinen haben sollte, und zusammen mit LaMichael James und dem wieder genesenen Kendall Hunter ein sehr gutes RB-Team bildet. Deshalb kann man Lattimore auf IR setzen, was ich auch erwarte, ihn ein Jahr genesen lassen und ihn aufbauen, damit er ab 2014 die Nachfolge von Frank Gore antreten kann.

 

6. Welcher Rookie aus 2012, der bisher etwas unter dem Radar geflogen ist (höchstens zwei Starts), könnte 2013 den Durchbruch schaffen?

Antwort: WR A.J. Jenkins. Sollten sich die 49ers nicht komplett in ihm getäuscht haben, könnte er diese Saison wirklich durchstarten und seinen Status als First Rounder rechtfertigen.

 

7. Die 49ers sind mit 13 Picks in den Draft gegangen. Viele Experten gingen davon aus, dass sie aufgrund ihrer wenigen Schwachstellen aggressiv hochtraden würden. Dennoch sind sie nur dreimal eher moderat nach oben gegangen. Hättest du dir mehr Aggressivität gewünscht?

Antwort: Ich hatte zumindest mehr Uptrades erwartet. Allerdings braucht man zum Uptraden auch immer einen Partner, und das klappt nicht immer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


1 + = five

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>