Die Stars von morgen schon heute

Draft Thoughts Week 14, 2013

Was für ein Wochenende, Alabama aus dem Rennen um die SEC, Fresno State und San Jose State liefern sich einen Schlagabtausch und die BCS ist unübersichtlicher denn je. Hier meine Draft Notes vom vergangenen Spieltag

 

  • Outside Linebacker Khalil Mack (Buffalo) stellte mit 2,5 Tackles for Loss den FBS Rekord ein. Seine Mannschaft verlor dennoch gegen Bowling Green, was aber vor allem an der Offense lag
  • David Fales und David Carr warfen für zehn Touchdowns im Spiel zwischen Fresno State und San Jose State. Wohlgemerkt in der ersten Halbzeit. Das Tape von Fales kann man sich HIER noch einmal ansehen. Update: Mittlerweile ist auch die Leistung von Carr auf Tape zu sehen.
  • A.J. McCarron war nicht an der Niederlage der Crimson Tide schuld. Er hatte zwar kein gutes Spiel machte aber auch keine großen Fehler. Nick Saban gab ihm aber auch in der entscheidenden Phase selten den Ball.
  • Kasim Edebali hatte ein weiteres gutes Spiel für Boston College. Sechs Tackles, ein Tackle for Loss und ein Pass Break Up. Er spielt sich immer mehr aufs Radar der NFL Scouts.
  • Mississippi State hat einen Freshman auf den zu achten sein wird. Defensive Tackle Chris Jones ist einer der besten jungen Spieler auf seiner Position.
  • Schon letzte Woche passiert, aber dennoch erwähnenswert. Aaron Murray, QB, Georgia hat sich schwerer am Knie verletzt. Es bleibt abzuwarten ob er bis zur Combine wieder hergestellt ist

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


+ 5 = six

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>