Die Stars von morgen schon heute

Christians My Guys 2014 #1

Heute kommt ein kurzer Rückblick auf die Spieler, die 2013 in meinem „My Guys“ Team standen. Man könnte es so etwas wie das Sympathie Team nennen. Die Spieler die in meiner Mannschaft auftauchen werden, sind nicht unbedingt die Besten, schnellsten oder größten. Sie bringen vielleicht eine interessante Geschichte mit, oder eine Eigenschaft in Ihrem Repertoire begeistert mich. Es sind Spieler für denen ich die Daumen drücke in gute Spots zu fallen. Im letzten Jahr gab es auch schon so einige Spieler, die es zu mir ins Team geschafft hatten.

 My Guys 2013

Spontan nennen würde ich in der Offense:

Quarterback Ryan Nassib (Giants), Die Offensive Line Spieler Larry Warford (Lions) und Terron Armstead (Saints), Receiver Stedman Bailey (Rams) und Keenan Allen (Chargers), Tight End Travis Kelce (Chiefs).

In der Defense standen folgende Spieler auf meiner Liste:

Defensive Tackles Star Lotulelei und Kawann Short (beide Panthers), End Björn Werner (Colts), Linebacker Arthur Brown (Ravens), Cornerback D.J Hayden (Raiders) und die Safeties D.J. Swaringer (Texans) und Tony Jefferson (Cardinals)

Das ganze ist mehr eine Liste, als ein kompletter Roster in dem Sinne. In den nächsten Tagen werden die ersten beiden Spieler in meiner My Guy Liste erscheinen. Den Artikel gibt’s dann direkt dazu, warum diese Spieler auf meiner Liste stehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


3 + four =

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>