Die Stars von morgen schon heute

Draft Preview 2015: Raiders

Liebe Leser, der Draft rückt näher und in dieser Serie möchte ich einen kurzen Blick auf potentielle Picks und Trade Szenarios für jedes NFL Team werfen. Alle Previews könnt ihr hier einsehen. Wir machen mit den Raiders weiter. Diese hatten einen richtig guten Draft 2014 und wollen darauf aufbauen.   Best Case Szenario in der ersten Runde: Ähnlich wie die Jaguars wird Oakland keinen Quarterback in den frühen Runden ziehen, wenn überhaupt. Insofern wäre es gut wenn Mariota und Winston weg wären. Dazu denke ich, dass ein Defensive End aktuell wichtiger wäre, als ein Defensive Tackle. Receiver macht natürlich auch Sinn. Eine Auswahl zwischen Shane Ray, Randy Gregory, Dante Fowler Jr., Amari Coope und Kevin White wäre wohl das Traumszenario.   Worst Case Szenario in der ersten Runde: Fowler, Gregory gehen innerhalb der ersten beiden Picks, dazu Leonard Williams. Keine Trade Angebote. Für den Fall hätte ein Receiver wohl mehr Value als Shane Ray. Klar ist der Bedarf dort auch gegeben und auch wenn sowohl White als auch Cooper auf meinem Board sehr weit oben sind, denke ich, dass zumindest Dante Fowler Jr. Den größeren Impact hätte.   Trade Up in Runde eins wenn…./ Trade down in Runde eins wenn… Trade Up ist schwer vorstellbar. Zumindest einer der beiden Top Receiver sollte da sein, da sich die Jaguars und die Bucs im letzten Jahr früh dort verstärkt haben und ohnehin größere Baustellen haben. Wenn man den einen Pass Rusher will, wird es schwer vor die Teams vor ihnen zu kommen, da auch die alle Pass Rush brauchen und eine 4-3 spielen. Was im Fall für einen Trade Up noch hinderlich ist, ist für einen Trade Down sehr positiv. Die Raiders sind das letzte 4-3 Team vor dem ersten 3-4 Team (Washington). Arik Armstead, 3-4 DE von Oregon und Danny Shelton, NT von Washington sollten für viele 3-4 Teams Ziele sein. Die Bears, 49ers und Chargers machen als Trade Partner den größten Sinn. Sollte zu den beiden noch einer der Top Quarterbacks auf dem Board sein, würde das die Ausgangslage gewiss nicht verschlechtern. Oakland ist ein ernsthafter Kandidat für einen Trade Down in den Top 5.   Drei Potentielle Picks ab der zweiten Runde, die...