Die Stars von morgen schon heute

Die Playoffs 2014, #1

In dieser Serie werde ich Woche für Woche auf die Teams schauen, denen ich Playoff Chancen einräume und meine aktuellen Rankings posten. Ab dem nächsten Podcast wird es auch ein festes Segment in den Draftcasts sein.   Meine Playoffs vor Woche 6: #1 Oklahoma Sooners vs. #4 Florida State Seminoles #2 Oregon Ducks vs. #3 Alabama Crimson Tide   In dem Szenario gehe ich davon aus, dass Alabama die SEC West gewinnt was vollkommen offen ist. An diesem Wochenende gibt für drei der vier Teams schwere Aufgaben. Die Oregon Ducks spielen bereits Donnerstag Nacht/ Freitag Morgen gegen die bis dato ungeschlagenen Arizona Wildcats. Alabama reist zur #11, den Ole Miss Rebels, die mit einer sehr starken Defense aufwarten. Auch die Oklahoma Sooners spielen gegen eine ungeschlagene Mannschaft #25 TCU Horned Frogs. Einzig FSU bekommt mit Wake Forrest eine Atempause.   Meine restliche Top 10 mit deren Spielen an diesem Wochenende. In Klammern ist das Ranking der Associated Press zu sehen, welches von meinem Rankings abweicht) #5 Auburn Tigers (vs. #15 LSU) #6 Texas A&M Aggies (@ #12 Mississippi State Bulldogs) #7 Baylor Bears (@ Texas Longhorns) #8 Michigan State Spartans (vs #19 Nebraska Cornhuskers) #9 Stanford Cardinal (@ #9 Notre Dame Fighting Irish) #10 Notre Dame Fighting Irish (vs. #14 Stanford Cardinal)   Bis auf das Spiel von Baylor, die sich recht locker durchsetzten sollten, haben die anderen Duelle alle samt Playoff Bedeutung. Stanford und Michigan State können sich keine zweite Niederlage leisten, während Notre Dame mit den Cardinal den ersten starken Gegner bekommt. Die Tipps von Roman und mir findet ihr im Podcast der heute im laufe des Tages online sein wird. Zum Wochenende kommt dann natürlich auch die Prospect Previews für den kommenden...

Jameis Winston

Jameis Winston, #5, QB, Florida State    Klasse RSSO  Geburtsdatum 06.01.94  Größe 6’4” (1,93m)  Gewicht 228Lbs (103kg)  Bewertung Runde 1-2 Workout-Ergebnisse    40-Yard Dash    Bench Press    Broad Jump    Vertical Jump    20-Yard Shuttle    3-Cone Drill     Erwähnenswertes Jameis Winstons wurde schon gedrafted. Vom Major League Baseball Team der Texas Rangers 2012, in der 15. Runde. Er gewann im letzten Jahr als Freshman die Heisman Trophy.   Stärken Bei Winston fällt auch seine Atheltik sofort ins Auge. Er ist gut gebaut und hat einen sehr ordentlichen Arm. Seine Entscheidungen sind in aller Regel die richtigen. Er besitzt eine ordentliche Präzision und gutes Ball Placement.   Schwächen Er muss noch massiv an seiner Wurftechnik arbeiten. Seine Release ist lang und dauert. Hat oft nich die Tendenz sich zu früh auf einen Receiver fest zu legen und nicht das ganze Feld zu lesen. Kein Racketen Arm   Einschätzung Winston betrat als Freshman letztes Jahr die Bühne. Mit seiner Athetik und seiner Qualität im Passspiel und im Laufen hat er überzeugt. Er hat noch eininges zu lernen, speziell die Technik sieht hin und wieder sehr schlecht aus. Doch sollte er in seinem zweiten Jahr als Starter einen Schritt nach vorne...