Die Stars von morgen schon heute

Draftpositionen nach Week 15

Die Regular Season dauert nur noch zwei Wochen lang und dann werden wir auch schon wissen, wie die ersten 20 Picks des kommenden Drafts aussehen werden (noch kommende Trades vorbehalten). Wie jedes Jahr werden die ersten 20 Picks unter den Teams verteilt, die die Playoffs verpasst haben. Die Picks 21-24 gehen an die Verlierer der Wild Card Round, die Picks 25-28 an die Verlierer der Divisional Round, die Picks 29 und 30 an die Verlierer der Conference Championships. Pick 31 ist dem Verlierer des Super Bowls vorbehalten und Pick 32 dem Champion. Dieses Jahr wird es nur 31 Picks in der ersten Runde geben, weil den Patriots ihr Erstrundenpick aberkannt wurde. Innerhalb der einzelnen Gruppierungen (Nicht-Playoff Teams, Wild Card Verlierer, usw.) wird die Reihenfolge zunächst nach der Bilanz aus der Regular Season festgelegt – je schlechter die Bilanz, desto höher der Draft Pick. Bei Teams mit der gleichen Bilanz entscheidet als nächstes die kumulierte Bilanz der Gegner (Strength of Schedule) – je schlechter die Bilanz der Gegner, desto höher der Draft Pick. Wenn dann immer noch Teams „gleich auf“ sind, gibt es drei Entscheidungsregeln, die anschließend greifen: 1. Bei Teams aus der gleichen Division bekommt das Team mit der schlechteren Bilanz innerhalb der Division den früheren Pick. 2. Bei Teams aus der gleichen Conference bekommt das Team mit der schlechteren Bilanz innerhalb der Conference den früheren Pick. 3. Münzwurf. Doch schauen wir einmal, wie der aktuelle Stand ist. Hier ein Überblick über die Reihenfolge, in der die Teams picken würden, wenn die Regular Season heute vorbei wäre (und die Playoffs keine Bedeutung für die Reihenfolge hätten):   Pick Team Siege Niederlagen Gegner S. Gegner N. 1 Tennessee Titans 3 11 109 115 2 Cleveland Browns 3 11 120 104 3 San Diego Chargers 4 10 116 108 3 Baltimore Ravens 4 10 116 108 5 Dallas Cowboys 4 10 121 103 6 San Francisco 49ers 4 10 123 101 7 Jacksonville Jaguars 5 9 104 120 8 Miami Dolphins 5 9 106 118 9 New Orleans Saints 5 9 115 109 10 Detroit Lions 5 9 119 105 11 Chicago Bears 5 9 121 103 12 New York Giants 6 8 106 113 13...