Die Stars von morgen schon heute

Draft Props 2020

Liebe Leser, wie Anfang der Woche schon angekündigt, lest ihr hier unsere Pizza Props für den NFL Draft 2020, lasst uns unbedingt wissen, wer eurer Meinung nach mehr Behauptungen richtig haben wird. Diese Props schlagen wir uns seit dem Winter vor und beim Draft wird dann abgerechnet.

Ist eine Prop korrekt, geht der Punkt an denjenigen, der sie behauptet. Ist sie falsch geht sie an den anderen. Im ersten Fall: Traden die Chargers für einen Quarterback nach oben, bekommt Roman den Punkt, machen sie das nicht, geht dieser an Christian. Am Ende des Drafts haben wir dann ein Endergebnis.

Wer am Ende von uns beiden verliert, wird nicht nur dem jeweils anderen eine Pizza spendieren, sondern auch, eine kleine Spende einer Organisation seiner Wahl zukommen lassen. Wir würden uns freuen, wenn einige von euch, die beim Tippen falsch gelegen haben, sich dem Anschließen.

Ihr könnt euch bis zum Start des Drafts entscheiden, ob ihr im #TeamChristian oder #TeamRoman seid. Tweeted uns eure Entscheidung mit unseren Twitternicks Christian  Roman und dem jeweiligen Hashtag.

Roman: Die Chargers traden für einen QB hoch.

Roman: Die Cowboys draften einen Punter.

Roman: Shea Patterson wird gedraftet.

Roman: Laviska Shenault wird in Runde 1 gedraftet

Christian: Kein Wide Receiver in den Top 10.

Christian: Jalen Hurts wird spätestens mit dem 70. Pick gedraftet.

Roman: Die Falcons traden in Runde 1 hoch.

Roman: Die 49ers traden von #13 runter

Roman: Henry Ruggs III wird vor Cee Dee Lamb gedrafted

Christian Die Cardinals traden in Runde 1 runter

Christian: Maximal 4 Wide Receiver in Runde 1

Christian: Justin Herbert geht spätestens an Pick #5

Roman: Es werden mindestens 3 Punter gedraftet

Christian: Die Panthers picken nicht an #7

Christian Isiah Simmons fällt aus den Top #10

Roman: Tee Higgins geht in der ersten Runde

Christian: Ein Tight End wird in den Top 50 ausgewählt

Score:

Christian:       

Roman: